Rückblick ökumenischer Jugendgottesdienst vom 06.10.2017

Rückblick ökumenischer Jugendgottesdienst vom 06.10.2017

Am Frei­tag, 6. Okto­ber durf­ten wir bereits unse­ren 4. öku­me­ni­schen Jugend­got­tes­dienst fei­ern. Dies­mal fand er in Plas­selb statt. Um 17 Uhr tra­fen wir uns mit einer Grup­pe von Jugend­li­chen und berei­te­ten sowohl in der Kir­che als auch im Ver­eins­lo­kal alles vor für den Ape­ro und den Gottesdienst.

Das The­ma war „Mofa & Lie­be“ und wur­de von den Schü­lern der 8. Klas­se der OS-Plaffei­en vor­ge­schla­gen. So haben die Jugend­li­chen sel­ber ein Gebet, Für­bit­ten und den Segen geschrie­ben. Es gab eine Mäd­chen­grup­pe, die „All of me“ John Legend in Karao­ke­ver­si­on vor­sang. Wir seg­ne­ten im Frei­en auch die Mofas unse­rer Jugendlichen.

Ins­ge­samt war es ein wun­der­schö­ner Abend. Wir wür­den uns freu­en, DICH beim nächs­ten Mal, am 23. Febru­ar 2018 in Recht­hal­ten wie­der sehen zu dür­fen. Wir bie­ten Dir die Mög­lich­keit zum Aus­tausch mit ande­ren Jugend­li­chen, zum Spie­len und freu­en uns auf span­nen­de The­men, die von euch vor­ge­schla­gen werden 🙂 .

Dan­ken möch­te ich an die­ser Stel­le Regu­la Ber­ger, Cari­na Mar­ti und Bar­tel Over­ney für ihre wert­vol­le Unterstützung.

Für das Organisationsteam:

Robert Hafen­rich­ter und Bar­ba­ra Hirter

 

Kommentare sind geschlossen.