Rückblick “Chile z’Morge” und Familiengottesdienst vom 17.12.2017

Rückblick “Chile z’Morge” und Familiengottesdienst vom 17.12.2017

Am 17. Dezem­ber fand der tra­di­tio­nel­le Fami­li­en­got­tes­dienst mit Krip­pen­spiel statt. Vier Kin­der vom “Fii­re-mit-de-Chli­i­ne”, drei­zehn Kin­der, die den Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen, und ein OS-Schü­ler mach­ten beim Krip­pen­spiel mit.

Das Krip­pen­spiel trug den Titel “Gib nicht auf, klei­ner Esel”. Die Geschich­te han­del­te von einem klei­nen Esel, der ein schwe­res Leben hat­te und von den Men­schen auch nichts Gutes erwar­te­te. Sei­ne Über­ra­schung war gross, als er merk­te, dass Josef nett zu ihm war und ihn sogar sei­nem nicht sehr net­ten Besit­zer abkauf­te. Der Esel wur­de zum glück­lichs­ten Esel auf der Welt, weil er das Jesus­kind auf sei­nem Rücken tra­gen konnte.

Mit viel Enga­ge­ment übten die Kin­der ihre Rol­len fürs Krip­pen­spiel. Ob mit oder ohne Text, Klein oder Gross, jeder gab sein Bestes.

Aldo Schüp­bach, der mitt­ler­wei­le die OS besucht, las die Zwi­schen­tex­te vor. Lea, Noel­le und Ali­ne locker­ten das Krip­pen­spiel mit ihren Instru­men­tal­bei­trä­gen auf.

Für vie­le Kin­der war das Krip­pen­spiel die ers­te “Büh­nen­er­fah­rung”. Es gab viel zu beach­ten. Zum Bei­spiel, dass man dem Publi­kum nicht den Rücken zuwen­det, dass man die Schau­spiel­kol­le­gen nicht ver­deckt und vie­les mehr. All die­se Hür­den meis­ter­ten die Kin­der mit Bravour.

Am Tag des Krip­pen­spiels konn­ten sich die Kin­der vor dem Got­tes­dienst noch beim “Chi­le z’Morge” stär­ken. Bei Zopf, Brot, Kaf­fee, Kakao und selbst­ge­mach­ter Con­fi­tu­re konn­ten die Fami­li­en den Tag gemüt­lich ange­hen las­sen und die Ner­vo­si­tät des bevor­ste­hen­den Auf­tritts ein wenig vergessen.

 

Vie­le Kin­der waren über­rascht, wie vie­le Men­schen das Krip­pen­spiel sehen woll­ten. Die Stüh­le und Bän­ke in der Kir­che waren prak­tisch alle besetzt.

Ich möch­te mich bei allen Kin­dern und den Kate­che­tin­nen für ihr Mit­wir­ken bedanken.

Cari­na Mar­ti, Katechetin

 


Zum Fotoalbum


Schreibe einen Kommentar