Rückblick Kirchgemeinde- und Wahlversammlung vom 22.04.2021

Rückblick Kirchgemeinde- und Wahlversammlung vom 22.04.2021

Die Kirch­ge­mein­de­prä­si­den­tin Cor­ne­lia Sand­mei­er kann 15 inter­es­sier­te Mit­glie­der der Kirch­ge­mein­de begrüssen.

Das Pro­to­koll der KGV vom 26.11.2020 wird von der Ver­samm­lung ein­stim­mig genehmigt.

Bedingt durch die Coro­na-Situa­ti­on wur­den die meis­ten Anläs­se im letz­ten Jahr annul­liert. Die Rech­nung 2020 schliesst mit einem Net­to­ge­winn von Fr. 36’042.09 ab. 

Ein­nah­men: Fr. 538‘086.53

Aus­ga­ben: Fr. 502’044.44 (inkl. Abschrei­bun­gen, aus­serord. Amor­ti­sa­tio­nen, Ver­lust auf Wert­schrif­ten + Ein­la­ge Rückstellungen/Reserven)

Die Finanz­kom­mis­si­on bedankt sich für den her­vor­ra­gen­den Rech­nungs­ab­schluss und emp­fiehlt die­sen zu geneh­mi­gen und den Ver­ant­wort­li­chen die Dechar­ge zu ertei­len. Die Ver­samm­lung folgt die­ser Emp­feh­lung und geneh­migt die Rech­nung 2020 einstimmig.

                                                                

Wahl Kirch­ge­mein­de­rat 

Dani­el Stal­der gibt sei­nen Rück­tritt per 30.04.2021 aus beruf­li­chen Grün­den bekannt. Er war wäh­rend 2 Jah­ren für die Res­sorts Öku­me­ne und Got­tes­diens­te zuständig.

Neu stellt sich Jürg Kneu­bühl (Plaffei­en) zur Ver­fü­gung. Aus der Ver­samm­lung zeigt nie­mand wei­ter Interesse.

Wahl­ent­scheid: Da nicht mehr Kan­dia­tIn­nen zur Ver­fü­gung ste­hen als zu wäh­len sind, gilt der vor­ge­schla­ge­ne Kan­di­dat als gewählt.

 

Wahl Rech­nungs­prü­fungs­kom­mis­si­on

Bru­no Wyni­ger tritt aus der FiKo aus, in wel­cher er seit 2014 mit­wirk­te. Auch Alfred Suter (bis­her) plant sei­nen Rücktritt.

Um eine rei­bungs­lo­se Über­ga­be zu gewähr­leis­ten wird Alfred Suter bis zur Herbst­ver­samm­lung 2021 wei­ter in der Rech­nungs­prü­fungs­kom­mis­si­on blei­ben. Der Antrag des Kirch­ge­mein­de­ra­tes, die Anzahl FiKo-Mit­glie­der vor­über­ge­hend auf vier zu erhö­hen, wird von der Ver­samm­lung angenommen. 

Neu stel­len sich Alfred Ber­ger (Tent­lin­gen), Nad­ja Jun­go (Gif­fers) und Kath­rin Lin­der (Brü­nis­ried) zur Verfügung.

Wahl­ent­scheid: Da nicht mehr Per­so­nen zur Ver­fü­gung ste­hen als zu wäh­len sind, gel­ten die vor­ge­schla­ge­nen Kan­di­da­tIn­nen als gewählt.

 

Ver­schie­de­nes

Fritz Zbin­den stellt kurz die Reno­va­ti­ons­ar­bei­ten am Saal vor: Die Wän­de wur­den gestri­chen, Lam­pen und Laut­spre­cher in der neu iso­lier­ten Decke sowie eine ver­senk­ba­re Lein­wand mon­tiert, eine Audio­über­tra­gung von der Kir­che in den Saal ein­ge­baut, eine Magnet-/Schreib­wand ange­bracht. Die Radia­to­ren wur­den abmon­tiert und neu gestri­chen. Lei­der wur­de beim Wie­der­mon­tie­ren bemerkt, dass alle Radia­to­ren leck waren. Dies kann alters­hal­ber pas­sie­ren. Somit muss­ten neue bestellt wer­den. Die alten Wand­ta­feln wur­den inte­griert. Neue Vor­hän­ge wer­den noch aus­ge­sucht und aufgehängt.

Ver­ab­schie­dun­gen: Die zurück­tre­ten­den Dani­el Stal­der und Bru­no Wyni­ger wer­den mit einem reich gefüll­ten Geschenk­korb ver­ab­schie­det. Ein ganz herz­li­ches DANKESCHÖN an bei­de für Eure Ein­sät­ze zum Woh­le der Kirchgemeinde.

Kommentare sind geschlossen.