Browsed by
Jahr: 2018

Merci vielmals

Merci vielmals

Wir sagen dan­ke für die gross­zü­gi­ge Spen­de von Pfar­rer Ernst Schä­fer zuguns­ten unse­rer Senio­ren­ar­beit. So gab es beim letz­ten Mit­tags­tisch, am 19. Dezem­ber 2018, kurz vor Weih­nach­ten eine Über­ra­schung. Das Mit­tag­essen konn­te dank die­ser Spen­de für alle offe­riert wer­den.

Eine klei­ne Weih­nachts­freu­de für alle Senio­rin­nen und Senio­ren.

Nicht die Glück­li­chen sind dank­bar.

Es sind die Dank­ba­ren, die glück­lich sind.” wei­ter lesen

Rückblick auf unseren Gottesdienst zum 1. Advent

Rückblick auf unseren Gottesdienst zum 1. Advent

Sie­he, dein König kommt zu dir…” — unter die­ser Über­schrift haben wir erst­mals einen Abend­got­tes­dienst zum 1. Advent gefei­ert, freu­en uns, dass die­ses Ange­bot von nicht weni­gen Kirch­ge­mein­de­mit­glie­dern ange­nom­men wur­de und wir mit­ein­an­der einen besinn­li­chen und hoff­nungs­fro­hen Advents­be­ginn erle­ben durf­ten.

Ermu­tigt hat uns, was die Bil­der von Stall und Krip­pe zei­gen: Gott kommt nicht “von oben” und bringt alles mit einem Fin­ger­schnip­pen in Ord­nung. Des­halb erle­ben wir immer wie­der Situa­tio­nen, die wir uns anders gewünscht haben. wei­ter lesen

Zum Rücktritt von

Zum Rücktritt von

Wer­ner Imhof:

Ja, lie­ber Wer­ner, hast du es in der Rech­nung, wie oft du von der Hin­ter­hal­ta, dann von der Pof­fets­müh­le zum Weis­sen­stein gepil­gert, erst in den letz­ten Jah­ren gefah­ren bist?

Zuerst der Schul­weg, natür­lich zu Fuss, dann die Gesangs­pro­ben und die Thea­ter­pro­ben, die Auf­füh­run­gen, oft im Dop­pel­pack für Män­ner­chor und Frau­en­ver­ein, die Pla­nung und Beglei­tung von inter­es­san­ten Aus­flü­gen für die Senio­ren, den Blu­men­schmuck in der Kir­che und die Betreu­ung des Fried­ho­fes und die Vor­be­rei­tung unzäh­li­ger Beer­di­gun­gen. wei­ter lesen

Rückblick EnterT®aining

Rückblick EnterT®aining

Oeku­me­ni­scher Jugend­got­tes­dienst in einem neu­en Kleid…

Am Frei­tag, 23. Novem­ber 2018, fei­er­ten wir das 1. EnterT®aining die­ses Schul­jah­res in der evang. ref. Kir­che im Weis­sen­stein zu den The­men Stress und Hob­bies.

Die Schü­le­rIn­nen der 8. Klas­se der OS in Plaffei­en haben sich Gedan­ken gemacht, was Jesus zum Stress sagt, wie die Leu­te damit umge­hen und wie Hob­bies als Aus­gleich die­nen kön­nen. Um 18.00 Uhr ging es los mit dem Jugend­got­tes­dienst, den die Schü­le­rIn­nen in Zusammen­arbeit mit Robert Hafen­rich­ter und Regu­la Ber­ger vor­be­rei­tet und gestal­tet haben. wei­ter lesen

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

bei der Evang.-ref. Kirch­ge­mein­de Weis­sen­stein / Recht­hal­ten

Die Kirch­ge­mein­de umfasst die refor­mier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger (zir­ka 1’200) der poli­ti­schen Gemein­den: Brü­nis­ried, Gif­fers, Plas­selb, Plaffei­en, Recht­hal­ten, St. Sil­ves­ter, St. Ursen und Tent­lin­gen.

Die Kir­che befin­det sich in Recht­hal­ten, im frei­bur­gi­schen Sen­se­ober­land.

10 Jah­re Kirch­ge­mein­de Weis­sen­stein

Rückblick Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2018

Rückblick Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2018

Der Kirch­ge­mein­de­prä­si­dent Alfred Ber­ger konn­te 27 inter­es­sier­te Mit­glie­der der Kirch­ge­mein­de begrüs­sen.

Bud­get 2019:

Die Anwe­sen­den stimm­ten dem vor­ge­schla­ge­nen, gleich­blei­ben­den Steu­er­fuss 2019, dem unver­än­der­ten Bei­trags­satz Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und dem Bud­get 2019, mit Ein­nah­men in der Höhe von Fr. 480’527, Aus­ga­ben von Fr. 437’053, Abschrei­bun­gen von Fr. 20‘000 und Ein­la­gen in ord. Reser­ven von Fr. 10’000,  ein­stim­mig zu. Der Net­to­er­folg beträgt somit Fr. 13’474. Für Inves­ti­tio­nen auf dem Fried­hof (Neu­ge­stal­tung Gemein­schafts­ur­nen­grab) wer­den von der Ver­samm­lung Fr. 35’000 gespro­chen. wei­ter lesen

Rückblick Mitarbeiter- und Helferabend vom 21.09.2018

Rückblick Mitarbeiter- und Helferabend vom 21.09.2018

In der heu­ti­gen schnell­lau­fen­den Zeit ist es nicht selbst­ver­ständ­lich, dass so vie­le Men­schen sich für unse­re Kirch­ge­mein­de enga­gie­ren. Als klei­nes Dan­ke­schön hat die Kirch­ge­mein­de zum Hel­fer­es­sen ein­ge­la­den. Eine gros­se Anzahl Hel­fe­rin­nen und Hel­fer hat sich auf dem Bau­ern­hof der Fami­lie Ulrich im Ober­mag­gen­berg getrof­fen und wur­de dort mit einem fei­nen Essen ver­wöhnt. Man hat­te sich viel zu erzäh­len und zu berich­ten und der Abend ver­ging im Nu. wei­ter lesen